PaprikaPesto

Hallo ihr lieben,

wie ihr sicher wisst liebe ich Spaghetti,daher lasse ich mir immer neue Pestovariationen einfallen…

 

4 rote Paprikaschoten
60 Gramm Cashewkerne , gemahlen
2 Knoblauchzehen 
1 EL Tomatenmark

4 EL OlivenÖl

1 spritzer Tabasco

Salz 

 

Ersteinmal häutet ihr die Paprika wie folgt im Ofen :

Schoten vierteln, mit Öl bepinseln und auf ein Backblech legen. Unter dem Grill oder auf höchster Stufe im Ofen rösten, bis die Haut dunkel wird. Unter einem feuchten Tuch abkühlen lassen, dann Paprika häuten.

Danach schwitze ich Cashew,Knoblauchzehen und Tomatenmark in Öl leicht an.

Dann gebt ihr alles in den Mixxer und mixxt alle zutaten schön durch.

Fertig!

Guten Appetit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s