Rheinischer Veganer Sauerbraten

Sauerbraten. Gott gab ich es geliebt,deshalb musste nun eine vegane Variante her!;)

Zutaten:

1 Seitanblock
1/2l Rotwein
1/4 l Essig
200 ml Gemüsebrühe
4 Zwiebeln, grob zerkleinert
3 Möhren, grob zerkleinert
1/2 Sellerie, grob Zerkleinert
Wacholderbeeren
Lorbeerblätter
Nelken

Zubereitung:

Zwiebeln,Möhren und Sellerie in Öl anbraten und mit Gemüsebrühe,Rotwein und Essig ablöschen!

Nun packt ihr noch Wacholderbeeren,Lorbeerblätter,Nelken hinzu und lässt alles mit dem Seitan 15-20 min köcheln!

Nun lasst ihr alles abkühlen und stellt es über Nacht in den Kühlschrank,zum ziehen!

Am nächsten Tag nehmt ihr das Seitan aus der Marinade, filtert die Gemüsesrücke heraus und lasst es gut abtropfen!
Dann brate ich alles nochmal das Gemüse in Margarine an und lösch es mit der Marinade ab und 200ml Gemüsebrühe!
Nun pürier ich alles gut durch,schmeck die Sauce ab ,mit Agavendicksaft und Marinade und Dicke alles mit speisestärke an!

Jetzt gebe ich das SetanStück hinzu und lass es in der Sauce noch ein bisschen köcheln bzw warm werden!

Dazu passt:
Klöße und Rotkohl!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s